ALDI Bio Weide Rind – Bio, das weiter geht.

Das Label «ALDI Bio Weide Rind» bezeichnet eine Reihe von Rindfleischartikeln, welche ab Januar 2020 bei ALDI SUISSE erhältlich sind. Mit dem Kauf dieses Produktes erhält die Kundschaft nicht nur ein qualitativ hochwertiges Produkt, sondern unterstützt gleichzeitig noch das damit verbundene Projekt, welches wir gemeinsam mit dem FiBL (Forschungsinstitut für biologischen Landbau) entwickelt haben.

Unser neues Projekt «ALDI Bio Weide Rind» basiert auf allen bewährten Bio-Standards – bei uns geht Bio aber noch einen Schritt weiter! Wir sorgen dafür, dass auch männliche Milchrassekälber auf dem Geburtsbetrieb aufwachsen dürfen. Für diese gibt es im Bio-Landbau häufig keine Verwendung, da sie später keine Milch geben. Sie gehen mit nur 4 Wochen in die konventionelle Kälbermast über. Bei unserem Programm bekommen sie durch Muttermilch ein kräftiges Immunsystem, so dass ein Antibiotikaeinsatz auf ein absolutes Minimum reduziert werden kann. Zudem profitieren die Tiere von hervorragenden Haltungsbedingungen mit ganzjährig viel Auslauf und frischem, saftigem Gras als Futter auf der Weide.

Die Key-Facts auf einen Blick
Die Basis bilden alle bewährten Bio-Standards, zusätzlich:

  • Kälber dürfen auf dem Geburtsbetrieb aufwachsen
  • Antibiotika-Einsatz kann so auf ein Minimum reduziert werden
  • Männliche Milchrassekälber dürfen auf Bio-Bauernhöfen leben
  • Sojafütterung verboten
  • Nachhaltigkeit ist uns auch bei der Verpackung wichtig: Wo immer möglich setzen wir bei ABWR deshalb eine spezielle «Flatskin»-Verpackung ein, wodurch eine Plastikreduktion von 70 Prozent erreicht wird

Was unterscheidet das ALDI Bio Weide Rind von anderem Bio Weiderind?
In der Bio-Milchproduktion sind natürlicherweise rund 50 % der Kälber männlich, welche für die Milchproduktion keinen Nutzen haben. Im Rahmen des Programms ABWR werden solche Kälber aus der Milchviehhaltung unter höchsten Anforderungen an Tierwohl und Nachhaltigkeit aufgezogen. Aus ethischer und ökologischer Sicht ist es sinnvoll, diesen Jungtieren aus der Milchproduktion ein artgerechtes Leben auf der Weide zu ermöglichen. Alle Jungtiere bleiben zwingend die erste Zeit auf dem Geburtsbetrieb. Somit entfallen Transporte und das Umstallen von jungen Kälbern mitten im Immunitätsloch im Alter von rund 4 Wochen - was den Antibiotikaeinsatz auf ein Minimum reduziert. Dies ist in der Schweiz einzigartig und ALDI SUISSE nimmt eine Pionierrolle im Detailhandel ein.

Sind die Produkte in allen ALDI SUISSE-Filialen erhältlich?
Die ALDI Bio Weide Rind-Artikel werden nur in ausgewählten Filialen verkauft (Stand Januar 2020: 46 Filialen). Einzig das Hackfleisch ist schweizweit in allen Filialen erhältlich (Stand: Januar 2020). Zudem gibt es sporadisch zeitlich begrenzte ABWR-Aktionsartikel, welche in der ganzen Schweiz verkauft werden.

In diesen Filialen sind alle ALDI Bio Weide Rind-Produkte erhältlich:
Stand Januar 2020: 46 Filialen

Aesch Dübendorf ZH Niederlenz Sursee
Altstetten ZH, Flurstr/Hohlstr. Egerkingen Oerlikon ZH, Baumackerstr. Uster ZH
Altstetten II ZH, Badenerstr. Feusisberg Oerlikon ZH, Binzmühlestr. Vich
Bussigny Frick Orbe Volketswil ZH
Bulle Kriens Ringcenter Ostermundingen Wädenswil
Cham Küssnacht Payerne Wetzikon ZH
Collombey Martigny Reinach Winterthur ZH, Industriestr.
Conthey Männedorf ZH Pfäffikon ZH Witikon ZH
Courgevaux Montagny Rothenburg Wohlen
Châtillens Morges Rüti ZH Wollishofen ZH
Dietikon Bernstrasse Mönchaltdorf ZH Sion
Duggingen Neuchâtel Stäfa ZH

Die aktuellen Öffnungszeiten der ALDI SUISSE Filialen finden Sie jeweils im Filialfinder.